seilbremse web-shop historie kontakt impressum


anwendungen bedienungsanleitung clips

Der BAUER wirkt wie ein Bremskraftverstärker beim PKW
Das bedeutet, der BAUER verstärkt die Seilkraft im Schlappseil (einlaufenden Seil).
Ist die Seilkraft im Schlappseil gering, ist die Reibung im BAUER gering,
das Seil kann ohne nennenswerten Widerstand vom Kletterer nachgezogen werden.
Nimmt die Seilkraft im Schlappseil zu, nimmt die Seilreibung im BAUER zu
Damit wird ein Teil der Seilkraft auf den BAUER und damit über die
Zwischensicherung abgetragen.
Das bedeutet nur ein Teil der Seilkraft muss vom Sicherer aufgenommen werden.
Der BAUER wird am Boden in das Seil eingelegt und wie eine Express
in die erste Zwischensicherung eingehängt.
Nur in der Kombination mit der darüberliegenden Zwischensicherung ist der BAUER der aktive.



Bruchlast
- als Express 22 KN 
- als Seilbremse 3 KN
- Empfohlener Gewichtsunterschied ab der zweiten Zwischensicherung (Sicherer/Kletterer):
      0 bis x 1,4- fache vom Körpergewicht des Sicherungspartners